Mittwoch
02.08.17
20:00 Uhr
DOGGO | first screening Der Drogenkurier Marty steckt in der Klemme: Er verliert seinen Job als Burritoverkäufer und bekommt ein fragwürdiges Paket zur Aufbewahrung. Dabei würde er am liebsten nur Zeit mit seiner neuen Bekanntschaft verbringen. Als ein alter Weggefährte von Marty seine Schulden zurückverlangt, wird es ernst und die Dinge nehmen ihren Lauf. DOGGO ist Kino von unten: rote Ampeln überfahrend, in den Dialogen improvisiert und abseits der Vorgaben deutscher Filmförderung mit einem Budget aus Raki und Zigaretten realisiert. Regie: Daniel Moersener 66 min. D 2017 TRAILER: http://bit.ly/2vk60IZ